Doppelhaus Entwurf FT 116-68 B V1

Doppelhaus weiter gedacht

Doppelhaus FT 116-68 B V1

Klassische Doppelhäuser spiegeln einfach den Grundriss, da ist Individualität nur eingeschränkt möglich. OKAL zeigt, dass es auch anders geht: Bei diesem Hausentwurf hat jede Familie ihr eigenes Haus individuell geplant. Die einzige Gemeinsamkeit ist die Wand, die die Häuser verbindet und so zum Doppelhaus macht. Mit diesem Hausentwurf kann man die Eltern zu sich holen, ohne dass diese auf ihre Möbel verzichten müssen oder sich in einer zu kleinen Wohnung beengt fühlen. Auch innen beweist das Haus, dass es dem Leitsatz „form follows function“, also die Form folgt aus der Funktion, zugeordnet werden kann - maximale Nutzungsmöglichkeiten auf kleinerer Grundfläche. So findet man im Haus zwei Wohnungen, die jeweils vier Zimmer aufweisen. Jede Wohnung bietet genug Platz für die moderne Kleinfamilie.

Jeder unserer Hausentwürfe kann entsprechend Ihrer Wünsche in Gestaltung, Größe, Fassade, Grundriss und technischer Ausstattung komplett frei ausgerichtet werden. Gerne beraten wir Sie kostenlos in einem persönlichen Gespräch.

Projektbeispiel:

Hausabmessung: 11,84 x 7,06 m Dachneigung: 38 °
Wohnfläche EG*: 67,64 m² Kniestock: 80 cm
Wohnfläche DG*: 66,63 m²
Wohnfläche gesamt*: 134,37 m²

*Netto-Grundfläche gem. DIN277

Grundriss-Beispiele & weitere Fotos:

  • Grundriss Erdgeschoss

    Grundriss-Beispiel EG

  • Grundriss Erdgeschoss

    Grundriss-Beispiel DG

  • Innenansicht
  • Ihr persönlicher Grundriss

Zurück zur Übersicht